ANZEIGE

Kaiserslautern - FCK-Cheftrainer Marco Kurz muss für die kommenden Trainingseinheiten und das bevorstehende Testspiel des 1. FC Kaiserslautern beim Regionalligisten TuS Koblenz auf die Spieler Leon Jessen und Oliver Kirch verzichten.

Jessen fällt mit Adduktorenproblemen bis Dienstag, 11. Oktober 2011, aus und wird individuell von der medizinischen Abteilung des FCK versorgt. Der 25-jährige Däne wird beim Pflichtspiel der Roten Teufel in Gelsenkirchen am Samstag, 15. Oktober 2011, voraussichtlich wieder einsatzfähig sein.

Kirch mit Rückenverletzung

Gleiches gilt für Oliver Kirch, der sich im Training am Montagnachmittag eine Rückenverletzung zugezogen hat und ebenfalls bis Dienstag aussetzen wird. Auch der 29-Jährige wird voraussichtlich gegen den FC Schalke 04 einsatzbereit sein.