ANZEIGE

Dortmund - Borussia Dortmund kann weiter auf Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan bauen. Der 24-Jährige hat seinen Vertrag bei den Westfalen am Mittwoch (01. Juli) vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

"Die ersten Tage der Saisonvorbereitung sind vorüber, und es macht großen Spaß,  mit den Trainern und Mannschaftskollegen zu arbeiten. Ich bin froh, dass wir nun endlich Klarheit haben und ich weiter für Borussia Dortmund Fußball spielen darf. Ich richte den Fokus ab sofort komplett auf die Vorbereitung, im August wollen wir schließlich wieder voll angreifen", sagte der Nationalspieler nach der Vertragsunterzeichnung.

Gündogan schon seit 2011 Borusse

"Wir freuen uns, dass Ilkay weiterhin für Borussia Dortmund auflaufen wird. Ich bin überzeugt davon, dass er seinen Teil dazu beitragen wird, dass der BVB seine sportlichen Ziele erreichen wird", betont Sportdirektor Michael Zorc.

Ilkay Gündogan wechselte 2011 vom 1. FC Nürnberg nach Dortmund. Für den BVB absolvierte er bislang 80 Bundesligaspiele (neun Tore/zehn Vorlagen).