ANZEIGE

Mönchengladbach - Nach dem knapp zweiwöchigen Weihnachtsurlaub gab es für die Profis von Borussia Mönchengladbach bei nasskaltem Wetter am Donnerstag einen knapp 90-minütigen Aufgalopp. Nicht dabei waren Mike Hanke und Martin Stranzl. Juan Arango und Igor de Camargo kehren erst am Nachmittag aus ihrem Heimaturlaub zurück.

Hanke plagt eine schwere Grippe, weshalb er das Bett hüten musste. Auch Innenverteidiger Stranzl ist erkrankt, er konnte jedoch zumindest einige Runden auf dem Fahrrad-Ergometer drehen.

Freitag startet Trainingslager



Am Freitag (10 Uhr) steht für die Borussen eine weitere Trainingseinheit auf dem Plan. Im Anschluss macht sich der Tross in Richtung Trainingslager auf den Weg machen. Nach einem rund sechsstündigen Flug wird die Mannschaft gegen 0 Uhr Ortszeit (21 Uhr MEZ) in Dubai landen.