ANZEIGE

Er ist der Rückhalt des Hamburger SV. Frank Rost ist seit knapp zwei Jahren eine unverzichtbare Größe im Team der "Rothosen".

Sowohl auf dem Platz, wo er regelmäßig starke Leistungen zeigt, als auch abseits des Rasens. Die Meinung vom Torhüter hat Gewicht.

Nachdem der Schlussmann seinen Kontrakt vorzeitig verlängert hatte, sprach er mit hsv.de.

Frage: Herr Rost, Sie haben Ihren Vertrag vorzeitig verlängert und bleiben dem Verein somit weiterhin erhalten.

Frank Rost: Ja, ich freue mich, dass wir uns ohne Probleme einigen konnten. Von beiden Seiten bestand der Wunsch, den Vertrag zu verlängern. Ich freue mich auf die kommende Zeit in Hamburg und beim HSV.

Frage: Was war ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung?

Rost: Es passt einfach alles. Ich bin sehr zufrieden. Und damit meine ich nicht nur das Sportliche. Mir gefällt das Umfeld, die Rahmenbedingungen sind top. Ich bin davon überzeugt, dass ich weiterhin eine sehr schöne Zeit mit dem HSV haben werde.

Frage: Wenn Sie die knapp zwei Jahre Revue passieren lassen, wie fällt Ihr Fazit aus?

Rost: Damals ging es ja nicht mehr tiefer, es sah nicht gut aus. Doch wir haben uns eindrucksvoll zurückgekämpft. Der Verlauf in den letzten zwei Jahren war absolut positiv. Ich hoffe natürlich, dass wir das ausbauen können, denn das Potenzial ist vorhanden. Wir haben eine tolle Truppe.

Das vollständige Interview finden Sie auf der Webseite des Hamburger SV.