ANZEIGE

Der FC Energie Cottbus hat am Mittwoch (7. Januar) den tschechischen Nationalspieler Jan Rajnoch vom Tabellen-Zweiten FK Mlada Boleslav bis zum Ende der laufenden Saison ausgeliehen.

Zusätzlich sicherte sich der FC Energie eine Kaufoption auf den 27-Jährigen Defensiv-Allrounder. Bereits am Donnerstag (8. Januar) soll Jan Rajnoch mit dem Team von Bojan Prasnikar ins Trainingslager nach Zypern reisen und die Vorbereitung auf die Rückrunde aufnehmen.

"Wird die Mannschaft auf Anhieb verstärken"

"Wir freuen uns außerordentlich über die Einigung mit Mlada Boleslav. Jan Rajnoch gibt unserem Team viele neue taktische Möglichkeiten. Wir haben ihn lange beobachtet und sind absolut von ihm überzeugt. Er wird die Mannschaft auf Anhieb verstärken", so Manager Steffen Heidrich, der damit auf die große Erfahrung des gerade erst in die tschechische Nationalmannschaft berufenen Profis abzielt.

Neben über 100 Erstligaspielen verfügt der 1,85 Meter große Defensivspieler über zwei A-Länderspiele (England, Slowenien) und zwölf Einsätze im UEFA-Pokal. Zudem erzielte der kopfballstarke und beidfüßige Mittelfeldspieler in 66 Spielen für Mlada Boleslav 16 Tore und war zuletzt Kapitän des tschechischen Tabellen-Zweiten.

Steckbrief von Jan Rajnoch:
Geboren am: 30. September 1981 in Frytlant
Nationalität: Tschechien
Größe / Gewicht: 1,85 m / 76 kg
Familienstand: ledig

Karriere:
01/2007 - 01/2009 FK Mlada Boleslav (66 Spiele / 16 Tore)
2004 - 12/2006 1.FC Slovácko (76 Spiele / 3 Tore)
01/2004 - 06/2004 1. FC Synot (13 Spiele / 0 Tore)
2002 - 12/2005 Bohemians 1905 (14 Spiele / 2 Tore)
01/2002 - 06/2002 Horní Pocernice
2001 - 2002 FK Mlada Boleslav