ANZEIGE

Der FC Energie Cottbus verstärkt seine Offensive.

Am Montag unterschrieb Adi einen Vertrag mit dem FC Energie bis zum Sommer 2012. Zuvor hatten sich sein bisheriger Verein Austria Kärnten und der FC Energie auf einen sofortigen Transfer des 23-jährigen brasilianischen Stürmers geeinigt.

Vertrag gilt für Bundesliga und 2. Bundesliga

Am Montagnachmittag absolvierte Adi den Medizin-Check in
Cottbus. Vorbehaltlich der Ergebnisse tritt der Vertrag in Kraft.
"Mit der Bundesliga geht ein Traum für mich in Erfüllung. Ich freue mich unglaublich auf diese Herausforderung", so der Angreifer am Montag nach seiner Ankunft in Cottbus.

Adi bestritt in den letzten 18 Monaten 35 Spiele für LASK Linz und Austria Kärnten. Dabei erzielte er in der Hinrunde 2008/2009 zehn Tore in 16 Spielen. "Adi steht am Anfang seiner Entwicklung. Sein Potential ist aufgrund seiner Jugend noch lange nicht ausgereizt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem jungen, hungrigen Stürmer", so Manager Steffen Heidrich nach der Unterschrift des Vertrages, der sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga gilt.

Mit dem Trainingsauftakt am 3. Januar 2009 wird Adi das Training in Cottbus aufnehmen. Er erhält die Rückennummer 32.