ANZEIGE

Der Transfer von Carlos Alberto zu CR Vasco da Gama ist nun auch ganz offiziell perfekt.

Am Dienstag bestätigte Geschäftsführer Klaus Allofs den Eingang der letzten Dokumente, die den Wechsel besiegeln.

Kapitän beim neuen Club

Der sechsfache brasilianische Nationalspieler ist bis zum Sommer 2009 an den Traditionsklub aus Rio de Janeiro ausgeliehen. Anschließend hat er noch bis zum Jahr 2011 einen Vertrag bei Werder.

Bereits im Januar war Carlos Alberto bei seinem neuen Club vorgestellt worden und hat sich seitdem gut eingelebt. Die Hoffnungen und das Vertrauen in den Mittelfeldspieler sind groß, so führt der 24-Jährige das Team als Mannschaftskapitän in die "Campeonato Carioca", die bedeutendste und traditionsreichste Meisterschaftsrunde Brasiliens.