ANZEIGE

Hannover - Mittelfeldspieler Moritz Stoppelkamp von Hannover 96 hat sich beim Spiel gegen Borussia Dortmund einen Bänderriss zugezogen.

Der 23-jährige Offensiv-Allrounder zog sich einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zu, als er in der 54. Minute an BVB-Schlussmann Roman Weidenfeller scheiterte. Wie lange er ausfallen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.