ANZEIGE

Augsburg - Der FC Augsburg muss weiter auf den ersten Bundesliga-Sieg warten - der zuvor letzte Bundesliga-Neuling, der nach sieben Spieltagen noch nicht gewonnen hatte, war Darmstadt 98 in der Saison 1978/79.

  • Hannover hat an den ersten sieben Spieltagen nur ein Mal verloren - das gab es bei 96 zuletzt vor 42 Jahren (1969/70).

  • Augsburg und Hannover blieben jeweils erstmals in dieser Saison ohne Gegentor.

  • Für Hannover war es das 200. Unentschieden in der Bundesliga-Historie.

  • Der FCA spielte schon zum vierten Mal in dieser Spielzeit remis - kein anderes Team so oft.

  • Sascha Mölders bestritt 48 Zweikämpfe, das ist neuer bundesligaweiter Saisonrekord. Er gewann aber nur 27 Prozent seiner Duelle.

  • Erst in der 57. Minute gab es die erste Ecke - bei keinem anderen Saisonspiel dauerte es so lange bis zum ersten Eckball.

  • Alle drei Pflichtspiele zwischen dem FCA und 96 endeten unentschieden - die ersten beiden Spiele gab es 1982/83 in der 2. Bundesliga.

  • Augsburg lief drei Kilometer weniger als Hannover und blieb unter der Marke von 100 Kilometer (99,2).

  • Uwe Möhrle gewann 13 seiner 14 Zweikämpfe (93 Prozent) - wenn er in dieser Saison spielte, hat Augsburg nicht verloren.