ANZEIGE

Köln - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Und beim Adventskalender von bundesliga.de wartet hinter jedem Türchen ein Schmankerl aus der Bundesliga-Historie.

102 Mal wurde Alexander Zickler in der Bundesliga für Dynamo Dresden und den FC Bayern München eingewechselt - sicher häufiger als ihm selbst lieb war. Doch immerhin brachte seine Rolle als "Edeljoker" dem Stürmer einen Bundesliga-Rekord ein. 18 Treffer erzielt Zickler als Einwechselspieler - kein Profi in der Geschichte der Bundesliga schaffte mehr.