Dank Max Kruse hält der SV Werder Bremen im Abstiegskampf Anschluss an die Konkurrenz. Die Norddeutschen besiegten in einer umkämpften Partie den VfB Stuttgart mit 1:0 (1:0), bleiben aber dennoch Tabellenvorletzter. Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff war der Torjäger mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze nach Freistoß von Fin Bartels erfolgreich.

Für die Hanseaten war es unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt der zweite Sieg im zweiten Heimspiel, die Gäste warten auswärts weiterhin auf den ersten "Dreier" in dieser Spielzeit.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Liveticker!