Kevin-Prince Boateng hat Eintracht Frankfurt einen Auswärtscoup bei Hertha BSC beschert. Der gebürtige Hauptstädter traf in der 80. Minute zum 2:1 (1:1) bei seinem Ex-Club und verhalf Coach Niko Kovac zum Erfolg im Trainerduell mit seinem ehemaligen Teamkollegen Pal Dardai.

Die Hessen verbesserten sich mit 22 Zählern als bestes Auswärtsteam der Bundesliga auf Platz acht und sind sogar punktgleich mit dem BVB auf Europa-League-Rang sechs.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Liveticker!