Eintracht Frankfurt feierte beim Hamburger SV bereits den fünften Sieg auf fremden Plätzen und ist damit das auswärtsstärkste Team der Saison. Dem HSV drohen hingegen erneut frostige Feiertage. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol steckt nach 16 Spielen mit nur 15 Punkten im Tabellenkeller fest und könnte auf einem Abstiegsplatz überwintern. Die frühe Führungvon Kyriakos Papadopoulos (9.) egalisierte Marius Wolf (16.). Sechs Minuten später nutzte Mijat Gacinovic das nächste große Loch in der HSV-Abwehr zur Gäste-Führung (24.). Die Highlights der Partie seht ihr oben im Video!

>>> zum ausführlichen Spielbericht