Zum Abschluss einer ereignisreichen Saison ging es für Borussia Dortmund noch einmal ins Ausland. Auf einem Trip in die USA konnten die Spieler ein wenig relaxen, sich ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen. Zudem standen Freundschaftsspiele an.

Es war das Ende einer Spielzeit mit vielen Höhen und Tiefen. Mit einem genialen Start mit 19 Punkten aus sieben Spielen. Mit einer Schwächephase von acht Spielen ohne Sieg. Mit der Trennung von Coach Peter Bosz. Mit einer anschließenden Serie unter Trainer Peter Stöger. Mit den Abgängen von Ousmane Dembele und Pierre-Emerick Aubameyang. Und letztlich mit dem Erreichen der Champions League. Im Video zieht bundesliga.de noch einmal Bilanz.