Der FC Augsburg lauert weiter auf einen Europapokalplatz. Das Team von Trainer Manuel Baum gewann 3:1 (2:0) beim 1. FSV Mainz 05 und steht mit 22 Punkten glänzend da. Die Mainzer (15 Zähler) müssen hingegen langsam Richtung Tabellenkeller der Bundesliga gucken.

Michael Gregoritsch (22.) traf zur Führung für die Gäste, die zuletzt 2011 in Mainz gewonnen hatten (seitdem fünf Niederlagen). Alfred Finnbogason legte per Foulelfmeter nach (43.). Zuvor hatte FSV-Torwart Robin Zentner erst gepatzt und dann Gregoritsch zu Fall gebracht. In der Endphase traf zunächst Gerrit Holtmann (85.) zum Anschluss, ehe Finnbogason (86.) mit seinem achten Saisontor den Schlusspunkt setzte.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Liveticker!