Der VfL Wolfsburg und der FC Augsburg trennen sich nach einer intensiven Partie torlos. Jan Moravek hatte in der 54. Spielminute die Gelb-Rote-Karte von Schiedsrichter Patrick Ittrich wegen wiederholten Foulspiels gesehen. Danach drängten die Wölfe auf die Führung, doch auch die Gäste hatten die Chance auf den Sieg. Wolfsburgs Felix Uduokhai (86.) sah in der Schlussphase ebenfalls Gelb-Rot.

>>> Was verpasst? #WOBFCA hier im Liveticker nachlesen