Van Buyten sorgt für Happy End