Die TSG 1899 Hoffenheim besiegt den VfL Wolfsburg im eigenen Stadion durch eine effektive Leistung deutlich mit 3:0 (1:0). Nico Schulz (18.), Serge Gnabry (77.) und ein Eigentor von Josuha Guilavogui (80.) besiegelten die Pleite der Wolfsburger, die nur einen Dreier in den zurückliegenden zwölf Partien geholt haben.

>>> Zum Spielbericht von #TSGWOB