Köln - Jeden Monat wählen die Bundesliga-Fans auf Facebook den schönsten Treffer der vorangegangenen vier Wochen. Das Top-Tor im Januar erzielte James Rodriguez vom FC Bayern München.

Am 18. Spieltag wurde die Rückrunde mit der Partie Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München eröffnet. Das Sahnehäubchen auf ein packendes Spiel setzte in der Nachspielzeit der Münchner James Rodriguez. Beim Stand von 2:1 schien die Partie eigentlich schon zu Gunsten des FCB entschieden. Die Bayern bekamen kurz vor dem Sechzehner noch einmal einen Freistoß zugesprochen, den der Kolumbianer mit seinem feinen Füßchen direkt verwandelte. Der Münchner legte sich den Ball zurecht, nahm einen Schritt Anlauf und setzte den Ball mit viel Gefühl fast wie in Zeitlupe genau ins Eck. Ein Traum!