Köln - Jeden Monat wählen die Bundesliga-Fans auf Facebook den schönsten Treffer der vorangegangenen vier Wochen. Das Top-Tor im April erzielte Christian Pulisic von Borussia Dortmund.

>>>Hier geht es zur Übersichtsseite

Borussia Dortmund tat sich im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 29. Spieltag über eine halbe Stunde lang schwer, dann kam Christian Pulisic! Von der rechten Seite brachte der US-Amerikaner den Ball in die Mitte und der Ball senkte sich direkt ins lange Eck. Ron-Robert Zieler war chancenlos. Vielleicht nicht ganz so gewollt, aber trotzdem sehr sehenswert, dieses Tor des Monats April.