Köln - In den vergangenen Tagen hat bundesliga.de zehn wunderbare Tore zur Wahl als Tor des Jahres 2017 gestellt - und jetzt steht das Ergebnis fest: Sébastien Haller von Eintracht Frankfurt hat das schönste Tor erzielt!

Am 30. September 2017 trifft der Franzose traumhaft in Klaus-Fischer-Manier. In der vierten Minute der Nachspielzeit setzt Haller nach einer Freistoßflanke im Strafraum artistisch zum Fallrückzieher an - und trifft mit Rechts zum 2:1-Siegtreffer für Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart.

Bei unserem Voting entfielen letztlich 54.138 der 128.900 Stimmen auf Haller und sein Traumtor, das man oben im Video noch einmal ausführlich genießen kann.

>>> Alle Kandidaten und weitere Infos zum Voting