Der 27. Spieltag steht in der Bundesliga und 2. Bundesliga ganz unter dem Motto "Strich durch Vorurteile". Gemeinsam mit der DFL Stiftung setzt sich der Deutsche Profifußball ein gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Ein Botschafter ist Naldo vom FC Schalke 04. Im Blitzinterview spricht der gebürtige Brasilianer über die Notwendigkeit von Integration und warum ihm der Fußball dabei so gut geholfen hat. Er möchte dabei helfen, dass Vorurteile in Zukunft noch besser abgebaut werden.

>>> Alle Informationen zur Kampagne "Strich durch Vorurteile"