Serge Gnabry hat mit seinem Tor am 25. Spieltag die Partie beim FC Augsburg zu Gunsten der TSG 1899 Hoffenheim entschieden. Der Nationalspieler leitete seinen Treffer auf Höhe der Mittellinie selbst ein: Nach perfekter Ballannahme sprintet Gnabry in die Augsburger Hälfte und Richtung Sechzehner. Schmid kommt nicht hinterher, auch Danso stört ihn nicht entscheidend. Gnabry passt schließlich nach rechts zu Andrej Kramaric, der den präzisen Doppelpass ins Zentrum spielt, wo Gnabry eiskalt vollstreckt.

Oben im Video könnt ihr Euch den Reißbrett-Angriff noch einmal ausführlich anschauen!