Der Sport-Club Freiburg hat im Kampf gegen den Abstieg einen ganz wichtigen Dreier eingefahren. Gegen den SV Werder Bremen gewannen die Breisgauer mit 1:0 (1:0). Damit ist der Aufwärtstrend von Werder Bremen gestoppt. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge kassierten die Norddeutschen am 23. Spieltag der Bundesliga wieder eine Niederlage. Werder (23 Zähler) ist nun punktgleich mit dem Drittletzten 1. FSV Mainz 05. Die Freiburger haben hingegen fünf Punkte Vorsprung auf Werder.
>>> Hier geht es zum Spielbericht