Einst schnürten Patrick Owomoyela und Martin Harnik bei Werder Bremen gemeinsam die Fußballschuhe - wobei die beiden nur fünf Minuten zusammen in der Bundesliga auf dem Platz standen. Während Owomoyela zum Bremer Stammpersonal zählte, verdiente sich der junge Harnik gerade erst seine ersten Sporen als Profi.

Mittlerweile ist der Österreicher seit Jahren in der Bundesliga etabliert und hat mit Hannover 96 eine bärenstarke Hinrunde gespielt. Im Gespräch mit seinem ehemaligen Kollegen erklärt Harnik das Hannoveraner Erfolgsmodell und tritt im Go-Kart Rennen gegen ihn an.