Beim letzten Auftritt des SC Freiburg bei Borussia Dortmund erzielte Nils Petersen ein Traumtor gegen Roman Bürki. Am Ende stand ein spektakuläres 2:2. Schaut euch das Wahnsinsstor des Freiburg-Kapitäns noch einmal in Ruhe an. Viel Spaß!