"Nach der Pause waren wir besser"