Über die Torhüter-Position wird bei Werder Bremen nicht mehr diskutiert. Bremens tschechischer Neuzugang Jiri Pavlenka hat die Erwartungen der Verantwortlichen mehr als erfüllt und ist bei den Norddeutschen die unumstrittene Nummer eins. Pavlenka ist kein Schreihals zwischen den Pfosten. Der 25-Jährige lässt lieber Taten sprechen, statt große Töne zu spucken. Auch deshalb passt er perfekt zum SV Werder.