Der VfL Wolfsburg verpasst auch am 28. Spieltag den ersten Sieg unter Trainer Bruno Labbadia. Allerdings gelingt den Wölfen im Abstiegskampf beim 0:0 immerhin ein Punktgewinn gegen Hertha BSC.

Wolfsburg blieb auch im fünften Spiel unter Labbadia ohne Dreier, die Bilanz des Coaches fällt mit nur zwei von 15 möglichen Punkten mehr als dürftig aus. Zudem sah Josuha Guilavogui (90.+1) kurz vor Schluss Gelb-Rot und fehlt am kommenden Samstag in Freiburg.  

>>> Was verpasst? #BSCWOB gibt es hier im Liveticker zum Nachlesen