Nach einer guten Vorstellung in der ersten Halbzeit verspielt der 1. FC Köln innerhalb weniger Momente die Führung und verliert schlussendlich deshalb auch verdient gegen die alte Dame, die zwar lange brauchte, um in dieser Partie offensiv gefährlich zu werden. Als der Knoten dann geplatzt war, lief es bei den Berlinern aber gut - Selke machte mit seinem Doppelpack alles klar. Die Führung brachte Hertha BSC dann mehr oder weniger unbedrängt über die Zeit. 

>>> Was verpasst? #BSCKOE hier im Liveticker nachlesen