Hannover 96 hat die Serie des Sport-Club Freiburg beendet. Das Team von Trainer Andre Breitenreiter erkämpfte sich am 22. Spieltag der Bundesliga einen 2:1 (1:0)-Erfolg gegen die zuvor neun Liga-Spiele ungeschlagene Mannschaft von Trainer Christian Streich. Die Niedersachsen halten sich damit weiter im Dunstkreis der Europapokalplätze.

Zum Matchcenter der Partie #H96SCF