Der Hamburger SV hat sich gegen Hannover 96 in der Schlussphase noch einen Punkt erkämpft. Iver Fossum (37.) traf zunächst für Hannover, ehe Filip Kostic (86.) dem HSV noch das finale 1:1 sicherte. Für Hollerbach war es nach dem 1:1 bei RB Leipzig das zweite Remis. Der HSV liegt mit 17 Punkten noch immer auf einem direkten Abstiegsplatz, am kommenden Wochenende geht es nach Dortmund.

Zum Matchcenter der Partie #HSVH96