Nach 132 Tagen hat der Hamburger SV dank Aaron Hunt (84.) wieder ein Bundesliga-Spiel gewonnen und im Abstiegskampf neuen Mut geschöpft. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz besiegte am 29. Spieltag den FC Schalke 04 zu Hause mit 3:2 (1:1), gab die Rote Laterne an den 1. FC Köln ab und verkürzte den Rückstand auf den Relegationsrang auf fünf Punkte.

>>> Was verpasst? #HSVS04 hier im Liveticker nachlesen