In der vergangenen Winterpause wechselte Guido Burgstaller als damaliger Top-Torjäger der 2. Bundesliga vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04. Und seitdem ist der Österreicher aufgrund seiner leidenschaftlichen Spielweise nicht mehr wegzudenken bei den Knappen.

Im Video oben erzählt Burgstaller, warum er und die Königsblauen so gut harmonieren und welche Ziele er noch mit Schalke hat...