Freiburg weiter auf Europa-League-Kurs