Am 32. Spieltag könnte der FC Schalke 04 mit einem Sieg gegen Mönchengladbach die Rückkehr in die Champions League perfekt machen und eine richtig gute Saison schon vorzeitig krönen. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Den Grundstein bilden auf dem Platz drei Spieler. Torhüter Ralf Fährmann, an dem kein Vorbeikommen ist, Abwehrboss und Allzweckwaffe Naldo, der die Defensive herausragend dirigiert und Stürmer Guido Burgstaller, der das Schalker Gefühl im Angriff verkörpert wie kaum ein anderer. Macher des Königsblauen Erfolgs ist Trainer Domenico Tedesco. In seiner ersten Saison hat sich der 32-Jährige in der Bundesliga direkt perfekt eingefunden. Last but not least fußt der Aufstieg in dieser Saison auf den S04-Anhang, auf den sich die Schalker jederzeit verlassen können.