Bayer 04 Leverkusen hat das Duell der Unbezwingbaren gewonnen und mit dem achten Spiel in Serie ohne Niederlage seine Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt. Am 13. Spieltag siegte die Werkself mit 1:0 (0:0) bei Eintracht Frankfurt, das zuvor immerhin sechs Partien nacheinander gepunktet hatte.

Kevin Volland (76.) traf für Leverkusen, das nach einem durchwachsenen Saisonstart nun bereits 20 Punkte auf dem Konto hat und zuvor noch durch die Pfostentreffer von Lucas Alario (30./32.) im Pech gewesen war. Durch den Erfolg überflügelten die Rheinländer in der Tabelle auch Frankfurt, das mit 19 Punkten nichtsdestotrotz weiter um die Europacup-Plätze kämpfen dürfte.

>>> #SGEB04 hier im Liveticker nachlesen