Eintracht Frankfurt hat sich zum zweiten Mal binnen einer Woche als Karnevals-Schreck erwiesen und dem 1. FC Köln die jecken Tage gründlich verdorben. Nur drei Tage nach dem sie den Fastnachts-Klub Mainz 05 aus dem Pokal-Viertelfinale gekegelt hatte, besiegte die Mannschaft von Trainer Niko Kovac das Tabellenschlusslicht mit 4:2 (1:0).

Zum Matchcenter der Partie #SGEKOE