Bei der Weltmeisterschaft 2018 gehört die deutsche Nationalmannschaft zu den Favoriten. Nicht nur, weil die Elf von Joachim Löw Titelverteidiger ist, sondern auch aufgrund der vielen neuen Kräfte, die sich seit 2014 ins Team gespielt haben. Leipzigs Timo Werner ist die neue Sturm-Hoffnung des DFB-Teams, aber auch auf anderen Positionen hat die Mannschaft vielversprechende Verstärkungen erhalten.