Die Bundesliga hat sich am vergangenen Wochenende in die kürzeste Winterpause seit 30 Jahren verabschiedet. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um auf die prägnantesten Momente der Wintermonate in der Bundesliga zurückzublicken. Wobei die letzte Schneeschlacht gar nicht so lange her ist: Am 15. Spieltag zeigte sich das Rhein-Energie-Stadion im Spiel zwischen Köln und Freiburg in winterlicher Pracht und sorgte für eine absolute Kuriosität. Was war passiert? Im Video oben könnt ihr es erfahren.