"Etwas Besseres konnte nicht passieren"