Mit "Meister Pröpper" in den UEFA-Cup