"Der Druck ist immer da"