"Zu wenig für uns"