Die Statistiken sind beeindruckend. Erst Ende Januar hatte Borussia Dortmund Michy Batshuayi für das Sturmzentrum verpflichtet. Und der vom FC Chelsea ausgeliehene Belgier hat gleich voll eingeschlagen. Alle neun Bundesliga-Spiele hat Batshuayi seitdem bestritten - und schon stolze sieben Tore erzielt.

>>> Dortmund ist bereit für die Derby-Revanche

Schnell, technisch gut, aber vor allem mit einem Näschen für die richtige Position und Situation ist der Stürmer ausgestattet. Batshuayi steht einfach richtig. Genau da, wo der Ball hinkommt. So gelangen ihm auch schon zwei Doppelpacks in dieser Saison - gegen den 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt. In seinen ersten beiden Spielen für den BVB netzte der Belgier gleich drei Mal ein. Zuletzt gelangen ihm vier Tore in vier Spielen.

Und immer, wenn Batshuayi getroffen hat, hat Dortmund auch gewonnen. Der Stürmer ist also die eingebaute Erfolgsgarantie der Schwarz-Gelben.

>>> Mit Video: 97 Minuten Wahnsinn - das historische Revierderby