Der Hamburger SV kassierte bei Borussia Dortmund eine 0:2 (0:0)-Niederlage und wartet seit nunmehr neun Partien auf einen Sieg. Der BVB klettert nach dem zweiten Sieg in Folge auf Rang drei. Die Tore für die Borussia erzielten Neuzugang Michy Batshuayi (49.), der schon in Köln zweimal für den BVB getroffen hatte, und Mario Götze (90.+2).

Zum Matchcenter der Partie #BVBHSV