Die Dortmund-Fans werden es vermutlich verdrängt haben, während alle Schalker wahrscheinlich immer noch nicht genug davon bekommen: Am 13. Spieltag ereignete sich im Signal-Iduna-Park ein unglaubliches Revierderby.

Der BVB führte zur Pause mit 4:0 und steuerte dem prestigeträchtigen Erfolg entgegen. Aber nach dem Wechsel legten plötzlich die Knappen los und krönten ihre Aufholjagd mit dem Kopfballtor von Naldo zum 4:4.

Oben im Video könnt ihr Euch den ganzen Wahnsinn noch einmal ansehen - oder >>> hier ausführlich nachlesen!