Dreierpacker Paco Alcacer und Mario Götze haben Borussia Dortmund die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gerettet. Der WM-Held von 2014 traf in der 84. Minute, sieben Minuten nach seiner Einwechslung, zum zwischenzeitlichen 3:2 gegen den FC Augsburg. In der sechsten Minute der Nachspielzeit traf der spanische Neuzugang Alcacer mit einem Freistoß zum 4:3 (0:1) gegen den FCA.

>>> Hier geht's zum Matchcenter von #BVBFCA