Wenn Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Klassiker aufeinandertreffen, dann stehen sich zwei der besten Teams der Bundesliga gegenüber. Klar, dass die Torhüter auf beiden Seite gefordert sind. Mit guten Paraden sind sie der sichere Rückhalt ihrer Mannschaft und stehen mit spektakulären Paraden immer wieder im Mittelpunkt der Spiele. So wie z.B. Roman Weidenfeller, der einen Strafstoß gegen Arjen Robben hielt (2011/12) und seiner Mannschaft so den 1:0-Sieg gegen den Kontrahenten sicherte.