Der Club ist wieder da! Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg den Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft. Am 33. Spieltag haben die Franken alles klar gemacht. Für den einstigen Rekordmeister ist es bereits der achte Aufstieg in die Bundesliga. Kein anderer Club hat das so oft geschafft.

Fortuna Düsseldorf hat den Aufstieg in die Bundesliga bereits in der letzten Woche perfekt gemacht. Die Rheinländer spielen nach fünfjähriger Abstinenz in der Saison 2018/19 wieder erstklassig.

>>> Benito Raman im Exklusivinterview

Holstein Kiel darf nach wie vor vom Durchmarsch in die Bundesliga träumen. Der Aufsteiger sicherte sich durch ein 1:1 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf Relegations-Platz drei und kann zumindest schon eine fantastische Saison feiern, nachdem die Teilnahme an den beiden Entscheidungsspielen gegen den Drittletzten der Bundesliga vorzeitig perfekt gemacht wurde.